Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Safeinjection™ V2-Controller

200001021115
SNOW PERFORMANCE
Hersteller: SNOW PERFORMANCE
SFr. 317.72
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Systemüberwachung und Ladedruck/Zündung-Reduktionssystem.


Neu überarbeitetes Sicherheitssystem zur Ladedruck- und Zündungsreduktion in Verbindung mit der Boost Cooler Wassereinspritzung.

Das SafeInjection™-Steuergerät wird zwischen Pumpenausgang und Zerstäuberdüse(n) für die Wassereinspritzung installiert. So überwacht die SafeInjection die Einspritzmenge des Boost Cooler Systems.

Sobald die Durchflussmennge unterhalb eines zuvor am SI-Steuergerät festgelegten Wertes absinkt, so sendet der Controller ein 12volt-Steuerungssignal aus. Zudem werden Sie mittels einer mitgelieferten Warn-LED im Fahrzeuginnenraum informiert.

Die Überwachung der Durchflussmenge bezieht sämtliche Möglichkeiten einer nicht mehr aktiven Einspritzung ein:

  • Leerer Flüssigkeitsbehälter
  • Leitung oder Düse bzw. dessen Feinstfilter verstopft
  • Defekt an Pumpe oder Controller etc.
  • Schlauch abgeplatzt (Overflow Detection)

Das 12volt-Steuerungssignal der SafeInjection kann beispielsweise für folgende Anwendungen eingesetzt werden:

  • Ansteuerung eines elektronischen Zündsteuergeräts/ECU zur Rücknahme der Zündung (z.B von MSD, J&S Safeguard), bzw. Umschalten in ein anderes Mapping (bspw. HKS F-CON V Pro)
  • Als Trigger-Signal zur Absenkung des Ladedrucks bei einem nachgerüsteten Boost Controller (”elektronisches Dampfrad”)
  • Zur Ansteuerung eines Magnetventils, das den Ladedruck bei einem Turbofahrzeug mit Wastegate absenkt.

Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt! - So können Sie bspw. auch ein sehr aggressives Motortuning auf den Boost Cooler vornehmen und die Sicherheit so optimal gewährleisten.

  • Möglichkeit einer sicheren, extremen Abstimmung für maximale Leistung
  • Automatische Reduzierung des Ladedrucks oder Zündung, sobald die Boost Cooler Einspritzmenge unzureichend ist
  • Einstellbarer Alarm-Aktivierungspunkt
  • Optionale Magnetventile, zum öffnen eines Wastegates oder Bypass-Ventils um den Ladedruck abzusenken, verfügbar
  • Overflow-Alarm bei Leckagen
  • Schnelle Reaktionszeit ermöglicht eine Echtzeit-Durchflussanzeige (Anzeigen siehe Zubehör)
  • Das Steuerungssignal leistet bis zu 1.5amp zur Ansteuerung eines Relais oder Magnetventils.

Der SafeInjection™- Controller besitzt eine einstellbare Verzögerung um evtl. Fehlsignale bei kurzfristigen Durchflußschwankungen bei normalem Betrieb auszufiltern.

SafeInjection - "Turn on and forget"