Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
Über 17’000 Artikel zum Bestpreis
Über 10000 zufriedene Kunden
4.3 Sterne Bewertungen
  • Bild 1 von 5
  • Bild 2 von 5
  • Bild 3 von 5
  • Bild 4 von 5
  • Bild 5 von 5

Voltmeter BF Performance Serie PROSPORT

216BFWAVOSM
Prosport  Performance
Hersteller: Prosport Performance
CHF 89.00 Preis ab SFr. 3.70 pro Monat
exkl. MWST zzgl.

Beschreibung

Voltmeter BF Performance Serie PROSPORT

Hochwertiges Voltmeter-Instrument aus dem Hause Prosport. Mit diesem Anzeige Instrument aus der Performance Serie tunen Sie Ihr Fahrzeug professionell. Prosport steht seit Jahren für qualitativ hocherwertiges Tuning in der Scene. Das Instrument wird mit allen nötigen Teilen ausgeliefert und führt somit schnell zu einem sauberen und professionellen Ergebniss beim Einbauen.

 

Das Instrument ist auch mit einer Scanfunktion ausgestattet. Beim einschalten der Zündung scant der Zeiger den Anzeigebereich. Sehr eindrucksvoll beim Starten des Motors.

Lieferumfang 

  • Voltmeter- Instrument  52mm, 8 bis 18 Volt 
  • Installationsanleitung
  • Montagebügel
  • Extra mit Sonnelicht-Schutzblende

Stepper-Motor

Die BF Performance Serie ist die Basis Serie aus dem Hause Prosport. Durch das schlichte Design werten Sie Ihr Fahrzeug optisch auf und werden nicht durch extra Features abgelenkt. Der Stellmotor gewährleistet eine exakte Darstellung der gemessenen Werte und ein Pendeln der Anzeige wird somit wirkungsvoll unterbunden. Die eingesetzten Präzisionszahnräder sind langlebig und hochwertig verbaut.

Bei allen Instrumenten haben Sie die Wahl zwischen drei Display-Farbvarianten: Orange/Weiß, Blau/Weiß oder Grün/Weiß. Je nach Kabel-Konfiguration leuchtet das Display in der gewählten Farbkombination. Außerdem sind alle Anzeigeinstrumente mit einer Scan-Funktion ausgestattet: Beim Einschalten der Zündung durchläuft der Zeiger dabei den Anzeigebereich – eine sehr eindrucksvolle Opening Ceremony!